Barrierefreiheit

Barrierefreiheit in Kulturbauten bietet den Zuschauern -  aber auch den Beschäftigten - einen großen Gewinn an Lebens- und Arbeitsqualität. Interessanterweise betrifft Barrierefreiheit fast jeden, sei es, dass man nicht mehr so gut sieht, zum ersten Mal in ein Gebäude kommt oder an einen Rollstuhl gebunden ist.

Bei Neubauten ist unser, wie auch des Staates, klares Ziel, öffentliche Gebäude und Ihre technischen Anlagen ausnahmslos barrierefrei auszuführen. Hierzu beraten wir die Architekten in frühen Phasen, wenn es um die Zugänglichkeit der Bühne, der Lichtregie oder verschiedene Sitzreihen im Saal geht. Die Audiosignalübertragung, die Lesbarkeit von Übertitelanlagen, moderne Wegeleitsysteme sind für unsere Spezialisten eine Selbstverständlichkeit im Leistungsspektrum eines Bühnenplaners und Spezialisten für Versammlungsstätten.

Top