• Freiheitshalle Hof/ Foto: Reinhard Feldtrapp

Freiheitshalle

Hof

Für Event-Momente der Extraklasse

Ein außergewöhnliches Erscheinungsbild, ein durchdachtes und großzügiges Raumkonzept – ergänzt um gewachsene Tradition und langjährige Erfahrung.

Nach mehr als 35 Jahren Betriebszeit wurde die Freiheitshalle geschlossen und in großem Umfang saniert, sowie um einen Teilneubau erweitert.
Es stehen nun vielseitige und moderne Räumlichkeiten für mehr als 6.000 Personen zur Verfügung. Die größte Veranstaltungshalle in Stadt und Landkreis Hof setzt Maßstäbe und ist der ideale Ort für Veranstaltungen in Bayern ganz oben. 

Planungsaufgaben

  • Demontage und Einlagerung der vorhanden Tribünenanlage in einer bauseits gestellten Halle
  • Neukonstruktion einer ausziehbaren Tribünenanlage nach DIN EN 13200-5
  • Zweiteilige Tribünenanlage, einzeln und synchron verfahrbar für insgesamt 880 Zuschauer
  • Antrieb und Schaltanlage für die Positioniersteuerung der Tribünenanlage
  • Festmontiertes, klappbares Reihengestühl für die ausziehbare Tribünenanlage
  • akustisch wirksame Verkleidungstafeln
  • Konstruktion bei überwiegender Konzertnutzung, geeignet für alle Veranstaltungsformen
     

Projektdaten

Generalsanierung

Nutzung:
Theater, Konzerte, Kongresse, TV-Produktionen
Fassungsvermögen:
6.100 Plätze unbestuhlt
3.400 Plätze bestuhlt
Bühnengrundfläche:
470 m2
Fertigstellung:
2018
Bauherr:
Stadt Hof

Top